Hilfe für trockene Haut: Eau Thermale Avène


Gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit ist trockene Haut ein großes Thema – bedingt durch Heizungsluft drinnen und kalte Temperaturen draußen muss die Haut einiges mitmachen und verliert an Feuchtigkeit. Ich merke das zu Beginn der Heizperiode schnell daran, dass meine Haut spannt und ich abends nicht aufs Eincremen verzichten kann. Die Wintersportler unter euch kennen das Thema sicher auch: Eine Woche Snowboarden oder Skifahren, den ganzen Tag draußen bei Eis und Schnee bedeutet Stress für die Haut. Avène, unter anderem bekannt durch ihr tolles Thermalwasserspray, bietet dazu eine gute Lösung – die Cold-Cream– und die TriXéra+-Serie.

 

Richtige Pflege bei trockener Haut

Bei trockener Haut bieten die Cold-Cream-Produkte eine tolle Lösung, um die Haut wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Die gar-nicht-so-mysteriöse Komponente dafür ist Bienenwachs. Na, überrascht? Aus der Cold-Cream-Serie gibt es unter anderem einen Lippenpflegestift, Gesichtscreme, Reinigungsprodukte und das Thermalwasser.

Wer extrem trockene Haut hat und auf Duftstoffe und Parabene verzichten muss oder will, sollte auf die TriXéra-Serie zurückgreifen. Die Reinigungs-und Pflegeprodukte sind hier für die ganze Familie geeignet.

 

avene trockene haut

 

Und beim Wintersport?

Auch im Winterurlaub eignen sich solche Produkte super, auch wenn man sonst normale, unproblematische Haut hat. Wenn man den ganzen Tag draußen ist, braucht man neben dem UV-Schutz natürlich auch eine Feuchtigkeitspflege für die Haut. Die Cold Cream von Avène bietet Schutz bis zu -10 °C. Wir waren im Januar eine Woche im Zillertal in Österreich zum Snowboarden (siehe Bild oben) und im Februar für ein Wochenende in Spindlermühle in Tschechien. Und glaubt mir, die Haut bedankt sich für reichhaltige Pflege, nachdem man den ganzen Tag draußen rumgeturnt ist…

Testberichte zu den Produkten findet ihr unter anderem bei Carry von Living the Beauty und bei Anni von Hydrogenperoxid.

Die Gesichtscreme der Cold-Cream-Serie ist für 10,99 Euro bei 100ml erhältlich, der Lippenbalsam für 6,49 Euro bei 15ml.

Kennt ihr die Produkte von Avène? Habt ihr selbst noch Geheimtipps bei trockener Haut?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge