Rezept: Aprikosen-Mandeltörtchen mit Limetten-Sauerrahm 1


Aprikosen-Mandeltörtchen mit Limetten-Sauerrahm

Ihr Lieben,

vielleicht habt ihr auch ein Kochhaus bei euch in der Stadt und wart sogar schon einmal dort?

Wir haben für das Kochhaus einen Gutschein geschenkt bekommen, den wir gleich in Essen umgesetzt haben. Das Prinzip ist denkbar einfach: Das Kochhaus ist ein Laden, in dem die Zutaten und Rezepte für verschiedenste Gerichte auf kleinen Tischen vorbereitet und portioniert zusammengestellt sind. Man sucht sich ein Gericht aus und muss nur die benötigte Menge der einzelnen Zutaten mitnehmen. Kochen muss man natürlich noch selbst 🙂

Nachtisch gibt es natürlich auch – und so haben wir uns für das Aprikosen-Mandeltörtchen mit Limetten-Sauerrahm entschieden. Klingt zunächst kompliziert, ist aber dank der bebilderten Anleitung vom Kochhaus ziemlich einfach.

Rezept: Aprikosen-Mandeltörtchen mit Limetten-Sauerrahm

Was benötigt ihr für 2 Personen:

  • 1 Limette
  • 4 Aprikosen
  • 1 Ei
  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Becher Sauerrahm
  • gehobelte Mandeln
  • Zucker

Aprikosen-Mandeltörtchen mit Limetten-Sauerrahm

So geht’s:

  1. Die Aprikosen müssen klein geschnitten und mit Zucker und Limettensaft vermengt werden.
  2. Sauerrahm und etwas Limettensaft verrühren, wer mag, nimmt auch die Limettenschale (bei Bio-Limetten!)
  3. Der Blätterteig wird ausgerollt und mit den Mandeln, etwas Zucker und einem Eiweiß bestrichen.
  4. Blätterteig nach Packungshinweis backen.
  5. Sauerrahm und vorbereitete Aprikosen auf den Mandel-Blätterteig geben.
  6. Guten Appetit!

 

Kennt ihr das Kochhaus und kauft auch dort?

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

Ein Gedanke zu “Rezept: Aprikosen-Mandeltörtchen mit Limetten-Sauerrahm