Sneakers für den Herbst: gehypt, geliebt, gehasst 3


Überall sind sie jetzt zu sehen, die Nike Air Max, Nike Free – von einigen geliebt, von anderen gehasst und definitiv gehypt.

Nike Free Flyknit 4.0 via Niketalk

Was haltet ihr von den Schuhen? Ich selbst habe seit gut zwei Jahren Nike Free 5.0 zum Laufen (an sich sind das keine besonders guten Laufschuhe, für Kurzstrecken bieten sie jedoch mal eine gute Abwechslung für die Füße). Die Nike Free Flyknit 4.0 hatte ich mir auch zur Ansicht bestellt, sie wirken jedoch wie auch schon die Nike Free 5.0 ziemlich breit am Vorderfuß – leider nichts für mich und somit durften sie zurück.

Ich war auch noch auf der Suche nach einem tollen Paar Nike Air Max Thea – die komplett schwarzen haben es mir angetan, die sind jedoch beispielsweise gar nicht bei Zalando u.ä. zu bekommen. Bei Snipes habe ich sie dann gefunden, jedoch nur noch in 38 🙁

Nike Air Max Thea

Und wie trage ich jetzt diese – nun ja, Sportschuhe im Alltag? Hier findet ihr ein paar Inspirationen, mit Jeans funktioniert der Look garantiert:

So Mädels, wer jetzt noch nicht überzeugt ist, für den sind die Sneakers wohl einfach gar nichts. Für alle anderen: Wenn ihr über Zalando bestellen wollt, schaut vorher auf deals.de, dort gibt es im Moment einen 10% Rabattcode für Neukunden sowie 10% Rabatt auf Damenschuhe. Hier sind alle Codes für Zalando gelistet.

Was denkt ihr? Sind sie den Hype wert oder einfach schon wieder out? Nikes im Herbst – yeah oder eher nay?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge

3 Gedanken zu “Sneakers für den Herbst: gehypt, geliebt, gehasst